Juni 2018

www.foerderverein-angenbachtalschule.de

Neuaufstellung in der Vorstandschaft beim Förderverein "Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg"

Ein Vorstandsteam führt nun den Verein. Ein Bericht der Redaktion Hinterhag vom 13 April 2018.

 

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der "Angenbach-talschule Häg-Ehrsberg" wurde die bisherige Vorstandschaft durch Neuwahlen ersetzt da Oliver Dib (bisheriger 1. Vorsitzender) und Lena Tittel (bisherige Schriftführerin) ihre Ämter zur Verfügung stellten. Lena Tittel begrüßte in Abwesenheit von Oliver Dib die Versammlungsteilnehmer und ging danach gleich zum Bericht über.

 

Schriftführerin Lena Tittel verlas den Aktivitätenbericht des Vereins vom zurückliegenden Jahr 2017. So unterstützte der Verein die Angenbachtalschule bei einem Selbstverteidigungskurs, einem Besuch von Nicole Grether, die über Badminton aufklärte, beim Schulfest, bei der Anschaffung diverser schulischer Dinge, bei der Theaterfahrt mit Weihnachtsmarktbesuch in Freiburg und dem Wintersporttag in Herrischried. Das Kinderferienprogramm wurde auch wieder gut angenommen und der Elternbeirat der Schule unterstützte bei diversen Anlässen (Schulfest mit Verabschiedung von Lehrkräften, Vorstellung der neuen Lehrkräfte, Einschulung und Martinsumzug) die Schule. Aber auch die Fredericktage in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverein Häg-Ehrsberg waren wieder gut gelungen und erfreuten die Kinder beim Besuch von Uhu Buba aus dem Vogelpark in Steinen. Über einen positiven Kassenstand trotz vieler Ausgaben dank der Spenden und Mitgliederbeiträge konnte Kassenverwalterin Stefanie Kaiser berichten. Kassenrevisor Ralf Beckert und Nicola Zettler bescheinigten ihr eine sehr gute Kassenführung.

 

Da der erste Vorsitzende Oliver Dib nicht anwesend war und auch die Aktivitäten schon von Schriftführerin Lena Tittel verlesen wurden, verzichtete man auf dessen Jahresbericht. Die Entlastung der Vorstandschaft durch die Versammlung leitete Bürgermeister Bruno Schmidt und einer vorgelegten Satzungsänderung auf Bildung eines Vorstandsteams (zweiter Vorstand) stimmte die Versammlung zu. Bei den Neuwahlen zum Vorstandsteam wurden Susan Maier und Katja Keller gewählt. Ihnen zur Seite stehen als Kassenverwalterin wie bisher Stefanie Kaiser; Sabine Berger löst Lena Tittel als Schriftführerin ab. Nicola Zettler und Ralf Beckert werden weiterhin als Kassenprüfer tätig sein. Dankesworte überbrachte Bürgermeister Bruno Schmidt im Namen der Gemeindeverwaltung sowie der Schule an den Förderverein, ohne dessen Unterstützung und Mithilfe wohl einiges nicht machbar gewesen wäre im Schulbereich. Auch bedankte er sich bei den ausgeschiedenen Vorstands-mitgliedern für ihre Arbeit und wünschte dem neugewählten Team viel Erfolg. Dankesworte wurden vom Team an den bisherigen ersten Vorsitzenden sowie Schriftführerin Lena Tittel für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren ausgesprochen. Auch wurde dem Elternbeirat sowie den Lehrkräften der Schule gedankt. Auf dem Programm für dieses Jahr steht wieder das Kinderferienprogramm mit Mitwirkung der Hinterhager Vereine. Auch wird man die Schule wieder bei verschiedenen Anschaffungen oder Unternehmungen unterstützen. Es soll auch wieder ein Flohmarkt abgehalten werden. Im Verein sind gerne Passivmitglieder herzlich willkommen.

Kontakt: Susan Maier, Rohrberg 2, 79685 Häg-Ehrsberg.  Telefon: 07625/3369160 oder Susan-maier@gmx.de.

 

Seit dem 9. April 2011 ist der Förderverein Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg e.V. ein eingetragener Verein. Hier hat sich eine Gruppierung engagierter Eltern zusammengetan, um zum Wohle der Schulkinder gemeinsam verschiedene Anschaffungen zu unterstützen sowie Gelder dafür einzubringen.

DANKE!!! 

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 04. März 2016

Eine gute Gemeinschaft pflegt der Förderverein der Angenbachtalschule: Lena Tittel, Susan Maier (vorne), dahinter Ute Zettler (bisherige Vorsitzende) und Oliver Dib (neuer Vorsitzender), von links.  Foto: Wiezel
Eine gute Gemeinschaft pflegt der Förderverein der Angenbachtalschule: Lena Tittel, Susan Maier (vorne), dahinter Ute Zettler (bisherige Vorsitzende) und Oliver Dib (neuer Vorsitzender), von links. Foto: Wiezel

HÄG-EHRSBERG (ghw). Auf fünf erfolgreiche Vereinsjahre kann der Förderverein der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg zurückblicken. Bürgermeister Bruno Schmidt betonte, dass der Förderverein schon oft den Schulträger finanziell entlastet habe, wenn es um Sonderaufgaben oder Anschaffungen gegangen sei. Er nannte Übernahmen von Fahrtkosten bei Ausflügen oder Theaterfahrten oder den Erwerb von besonderem schulischem Ausstattungsmaterial. Sein Dank galt Ute Zettler, die zwei Jahre den Förderverein mit viel Umsicht und Fleiß geführt habe. Sie gab den Vorsitz ab, da sie keine Kinder mehr in der Angenbachtalschule habe. Oliver Dib wurde neuer Vorsitzender, Kassenverwalterin bleibt Stefanie Kaiser.
Schriftführerin Lena Tittel zählte Veranstaltungen auf, an welchen der Förderverein ideell, personell oder finanziell beteiligt war: Die Uraufführung des Schüler-Musicals "Hilfe die Bücher kommen", das Kinderferienprogramm, die Gestaltung der Frederick-Tage durch die Landfrauen, eine Theaterfahrt nach Freiburg und ein Wintersporttag in der Eishalle in Herrischried. Fürs gute Miteinander an der Angenbachtalschule wurde Schulleiterin Jessicca Fetscher-Dede sowie der Vorsitzenden des Elternbeirats, Tina Klotz, gedankt. Derzeit sind 37 Mitglieder im Förderverein, weitere sind willkommen.

MT am 13.03.2015